02

Apr 2015

In eigener Sache

abc Awards 2014 - Special Mention

STUDIOSYN erhält Auszeichnung "Special Mention" beim Automotive Brand Contest 2014

Image

Der neue Arto erhält die Auszeichnung "Special Mention" bei dem speziell für Automobil-Design ausgelegten Design-Wettberb "abc" (Automotive Brand Contest) 2014.

Image
„Der neue Arto setzt mit seinem Interieur neue Maßstäbe im Reisemobil-Design“ - abc Jury

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

08

Sep 2014

In eigener Sache

Caravan Salon 2014

Foto-Galerie einiger unserer Projekte vom Caravan Salon Düsseldorf 2014

STUDIOSYNs Produktflotte auf dem CSD 2014

Image
Flair Exterior - Niesmann+Bischoff
Image
Produkt-Visualisierung - Niesmann+Bischoff
Image
Flair Dashboard - Niesmann+Bischoff
Image
Produktgrafik - T@B
Image
Bug Exterior - Fendt
Image
Da Vinci Interior Design - Tabbert
Image
Puccini Interior Design - Tabbert
Image
Rossini Interior Design - Tabbert
Image
Vivaldi Interior Design - Tabbert
Image
Exterior Grafik - Tabbert
Image
Branding - Tabbert
Image
Interior - Weinsberg
Image
SunTi Interior - Knaus

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Aug 2014

Pressespiegel

Clever und Smart

Das Magazin Design+Beschlag berichtet über STUDIOSYNs Caravisio Projekt.

Image

Das Magazin Design+Beschlag berichtet auf drei Seiten über die Besonderheiten des Knaus Caravisio von STUDIOSYN.

Image
Image

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jul 2014

In eigener Sache

Design von STUDIOSYN im Yacht Club Monaco

Das erste Stück der von STUDIOSYN für RIVA entwickelten Möbelreihe, der RIVA Lounge-Chair, feierte am 20. Juni nun mit der Eröffnung des Yacht-Club Monaco seine Premiere.

Image
RIVA-Lounge-Chair, Ausführung: Mahagoni-Lether

Möbel für die legendäre Marke RIVA zu gestalten ist sicherlich etwas ganz besonderes. Besonders dabei ist vor allem auch die Location, in der sie platziert werden - der neue Yacht Club in Monaco. Am 20. Juni eröffnete Prinz Albert der 2. den vom Architekten Sir Norman Foster gestalteten Club. Dabei wurde die RIVA AQUARAMA Lounge des Clubs mit eigenst von STUDIOSYN gestalteten Stühlen und Tischen ausgestattet.

Image
Schnappschuss: RIVA AQUARAMA Lounge
Image

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

25

Aug 2012

In eigener Sache

Design von STUDIOSYN gewinnt gleich 3x den Publikums Design Award

1. und 2. Platz des "Caravaning Design Award: the public choice" wurde an Produkte vergeben, die von STUDIOSYN für die Knaus Tabbert GmbH gestaltet wurden.

Image

Designpreise werden in aller Regel von einer Jury aus Spezialisten, Designern oder Design-Professoren vergeben. Neben dieser Experten-Auszeichnung ist für unsere Kunden aber entscheidend, dass das Design den Endverbraucher anspricht und begeistert. Unter diesem Gesichtspunkt hat der "Caravaning Design Award: the public choice" eine ganz besondere Bedeutung. 38.000 Menschen nutzten die Gelegenheit, über eine Online-Abstimmung das Produkt auszuwählen, daß ihrer Meinung nach dem höchsten Designanspruch gerecht wird.
Der Knaus Van-TI, mit dem Interieur-Design von STUDIOSYN bekam die meisten Stimmen.
Der Grande-Puccini, komplett von STUDIOSYN gestaltet, belegte den zweiten Platz.
Der Wohnwagen Premium, dessen Exterieur-Design wir vor zwei Jahren für die Marke Hobby gestaltet haben, wurde ebenso vom Publikum prämiert. Er belegte den vierten Platz.

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jul 2012

Pressespiegel

Bezahlbarer Luxus

Tabbert ersetzt den faszinierenden, aber teuren Paganini durch den Grande Puccini, der unter dem Strich um einiges günstiger ist.

Image

Download: Caravaning_12_08Grande-Puccini

Der Paganini hat ausgespielt. Nach relativ kurzer Bauzeit wird das eindrucksvolle Flaggschiff von Tabbert durch den neuen Grande Puccini ersetzt. Ein vorrangiges Motiv: den Preis aus schwindelnder Höhe auf ein erträglicheres Maß zurückholen.

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jun 2012

Pressespiegel

Wenn das Genie zum Künstler wird

Der Bestseller im Hause Tabbert wird renoviert. Der Da Vinci übernimmt die Werte der gehobenen Mittelklasse.

Image

Download: ccc-07-2012-Da-vinci

Wenn bei einem Bestseller eine Modernisierung ansteht, heißt es, behutsam vorzugehen. Das wissen die Macher bei Tabbert ganz genau und wägen dies bei Ihrer erfolgreichen Einsteiger-Baureihe Da Vinci ganz genau ab. Der Logik folgend, erhält sie im kommenden Jahr die Karosserie der großen Geschwister.

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jun 2012

Pressespiegel

Der ganz große Wurf - Tabbert Grande Puccini

Zuwachs in der Luxusklasse - Tabbert bringt 2013 den Edel-Caravan Grande Puccini.

Image

Download: CCC-7-2012-Grande-Puccini

Die Lineienführung betont elegant, ausgesprochen nobel der Auftritt: Das ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Tabbert - der Grande Puccini. Bug und Heck werden in aufwändiger LFI-Technik gefertigt, das läßt schwungvolle Linien zu und ist gleichzeitig enorm stabil.

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jun 2012

Pressespiegel

Alles auf Anfang

STUDIOSYN mal ganz einfach. Mit der Gestaltung des neuen Südwind haben wir außergewöhnliches Design im Mainstream bezahlbar gemacht.

Image

Download: Caravaning_7-2012

Zuletzt grundlegend erneuert wurde der Knaus Südwind zur Saison 2004. Seither wurde zwar immer wieder am Erscheinungsbild des Klassikers gefeilt, nicht aber an der Gesamtkonzeption gerüttelt. ,,Bei der Entwicklung des neuen Südwind durfte alles in Frage gestellt werden" erklärte Geschäftsführer Michael Tregner die Vorgehensweise. Produktmanager Markus Pangerl legt nach:,,Beim neuen Südwind kommt die Funktion klar vor dem Design."

> Weiterlesen> Artikel minimieren

 
 

Jun 2012

In eigener Sache

SYN on tour

Wir zogen aus, um Erfahrungen zu sammeln. Für 13 Designer waren 5 Reisemobile und 1 Wohnwagen 5 Tage lang das Zuhause.

Image
Unser Dank gilt Niesmann+Bischoff und der Knaus Tabbert GmbH für Ihre außergewöhnliche Unterstützung.

Uns interessierte brennend, wie praktisch unsere Fahrzeuge sind. Wie fühlt sich das Leben in den von uns gestalteten Wagen an? Wie lässt es sich kochen, duschen, entspannen? Was kann man wie im Fahrzeug verstauen?
Wie lassen sich die Fahrzeuge beladen? Wie rangiert es sich mit so grossen Reisemobilen? Wie übersichtlich ist das Cockpit?

Hinter all dem stand die Frage:

Was können wir in den nächsten Projekten optimieren?

Image
Image
Wie viele Personen können bequem in einem Reisemobil frühstücken?
Image
Gemeinsam Erfahrung sammeln.
Image
Training für eine perfekten Wende.

> Weiterlesen> Artikel minimieren