Image

Interieur | Bürstner | 25.08.2017

Extrem Wohlfühlen

Interieur-Studie „Harmony 2017“ - STUDIOSYN erschuf für Bürstner eine wegweisende 3-Zimmerwohnung

Es wird wohnlicher.
Das Gefühl sich auf Reisen wie in der eigenen Wohnung zu fühlen, viele neue Oberflächen, mobiles Licht, innovative Möbelformen und raffinierte Details – das verkörpert die neue Wohnstudie „Harmony“ die erstmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf der Öffentlichkeit präsentiert wurde. STUDIOSYN gestaltete auf Basis der ebenfalls neu vorgestellten Baureihe Ixeo I neue Lösungen für morgen.

Mit dem Einsatz von vielen Oberflächen und Licht ist es STUDIOSYN gelungen eine ganz neue 3-Zimmerwohnungs-Atmosphäre in einem Reisemobil zu erschaffen.
Große Fenster erweitern optisch den Wohnraum und bringen viel Licht ins Innere. Die Produktgestaltung im Küchen und Essbereich orientiert sich an fließenden Formen und schafft es so, dass Arbeitsbereich und Sitzgruppe harmonisch miteinander verschmelzen. In der Küche wurde außerdem viel Wert auf Funktion gelegt. Die Kaffeemaschine ist in ein Fach in der Seitenwand integriert und ein ausklappbarer Toaster wird platzsparend in der Schublade verstaut.

Die fließenden Formen setzen sich im Wohnzimmer fort, da wo das elegante Sideboard in die XXL- Lounge übergeht und dem Raum ein großzügiges Ambiente verleiht. Der Kamin den man sowohl Innen als auch Außen nutzen kann, eine Mediawand mit einem 32“ Flatscreen und ein Hocker mit Tischfunktion sind weitere Highlights.

Image
Image

Mit einem Handgriff verwandelt sich der moderne Wohnraum in ein Schlafzimmer mit einem romantischen Himmelbett.


Image

Im geräumigen Kompaktbad verleihen natürliches Holz, eine duftende Wandfläche aus gepressten Rosenblütenblättern und eine Regenwald Dusche dem Raum ein ganz besonderes Wellnessgefühl.

Im Zuge der Studie entwickelte STUDIOSYN ein innovatives Beleuchtungskonzept.
Autarke Akku-Leseleuchten lassen sich im Fahrzeug immer da platzierten wo sie gebraucht werden und können zusätzlich als Tischleuchte oder Taschenlampe genutzt werden. Die mit Textil bezogene Leseleuchte liegt gut in der Hand und fügt sich in das Interieur.